top of page

23.11.2023: Die Sensation ist perfekt - TSV Klein Lafferde ist Herbstmeister

Das Team des TSV Klein Lafferde hat eine kleine Sensation geschafft. Obwohl sich die Mannschaft erst im Sommer 2022 neu gegründet und in der Saison 2022/23 keinen Punkt erreicht hatte, hat das Team die gesamte Hinrunde der Kreisklasse 3 Süd eine überragende Leistung gezeigt. Im Sommer 2023 hat eine neue sportliche Leitung übernommen und die Neuzugänge wurden hervorragend integriert. Die Qualität stieg spürbar an. Am Ende der Hinrunde stehen nun 7 Siege, 1 Unentschieden und 1 Niederlage - und ein von niemandem erwarteter erster Platz. Am Schluss der Hinrunde wurde heute noch bei ganz schlechtem Wetter die Spvgg Groß Bülten mit 5:0 besiegt.


Ganz nebenbei hat der TSV die meisten Tore geschossen, die wenigsten kassiert und stellt mit Sid Farid Rezaee den bisherigen Top-Torjäger der Liga.


Die Väter dieses Erfolges sind der Trainer Jay Lange und sein Co-Trainer Kai Bender. “Wir sind sehr glücklich, dass wir mit Jay und Kai zwei engagierte Fachleute gefunden haben, die sowohl im Verein als auch im Team sehr hohes Anwesen genießen." sagt Mario Wrackmeyer, Vereinsvorsitzender des TSV Klein Lafferde. Und der Fußballobmann Ortwin Konnerth fügt hinzu: “Gratulation an das gesamte Team. Wir hatten auf einen Mittelfeldplatz gehofft, aber die Herbstmeisterschaft nehmen wir natürlich gerne mit. Jay und Kai sind ein Glücksfall für den TSV.”


Besonders hervorheben muss man auch den überragenden Teamgeist, der die Mannschaft durch die bisherige Saison getragen hat. Der weitere Verlauf kann natürlich nicht vorhergesagt werden, aber das Umfeld des TSV Klein Lafferde sieht eine positive Zukunft.



Commenti


bottom of page